Made by Schrobsdorff

Mein Falkenberg


In „Mein Falkenberg“ werden, verteilt auf 10 einzelne Häuser, 202 Mietwohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von 14.000m erbaut.

 

Der Zugang zu den Gebäuden im EG ist durch die entsprechende Außenanlagengestaltung oder die öffentliche Erschließung geregelt und erfolgt barrierefrei. Alle Wohnungen haben einen Balkon oder eine Terrasse. Der Austritt zu Terrassen/Balkonen erfolgt über eine Schwelle, welche bei den barrierefreien Wohnungen eine Höhe von max. 2 cm ausweist.

 

Die Außenanlagen und Freiflächen werden mit Wegen, Rasenflächen Bepflanzungen und Kinderspielbereichen erstellt. Die Stellflächen für Müllbehälter sind oberirdisch und werden durch Pflanzungen/Absperrungen abgetrennt bzw. optisch abgedeckt. Des Weiteren werden 102 PKW-Stellplätze geschaffen. Im Kellergeschoss der Objekte wird zusätzlicher Platz für Fahrräder errichtet. Die Außenwandbekleidung wird mit einer Fassade mit einem HBCD-freien Wärmeverbundsystem ausgeführt.

 

 

Bauort

Ahrensfelde, 13057 Berlin, Baufeld 7.3 a und 8.3

 

Bauherr

BWBG – Berliner Wohnungsbaugesellschaft GmbH & Co. KG für die Gesobau AG

 

Technische Kennzahlen

202 Wohnungen, 14.000 m² Wohnfläche 

 

Planer

Schüttauf und Persike Planungsgesellschaft (SPP)

 

Bauzeit

Oktober 2018 – Oktober 2020

 

Leistungsbereiche

Schlüsselfertige Errichtung

 

 

 

 



zurück