Made by Schrobsdorff

Fließstrasse 13-18


317 Wohnungen am Ufer der Spree – Ein idealer Platz für junge Menschen

 

Im Ortsteil Niederschöneweide, mit Blick auf die Spree, baute die Schrobsdorff Bau AG von März 2015 bis August 2017 eine moderne Wohnanlage zur schlüsselfertigen Übergabe an den Bauherren, die Hilpert Flies GmbH. Auf einer Grundstücksfläche von 6.670 m² entstanden in zwei Häusern 328 Wohnungen. Die Planung lag in den Händen des Büros DAHM Architekten + Ingenieure.

 

Der Neubau hat eine Wohnfläche von 13.171 m². Diese verteilen sich auf insgesamt sechs Geschosse, hiervon fünf Wohngeschosse mit Aufzug, sowie dem Keller-und Tiefgaragengeschoss. Hier findet sich Platz für 39 PKW. Im Erdgeschoss befinden sich die Gemeinschaftsräume, der Waschsalon sowie Spiel- und Aufenthaltsräume.

 

Die 1- und 1,5- Raum Appartements mit Bad/WC und Küche wurden vollständig möbliert übergeben, verfügen über einen Balkon, mit Ausblick auf den großen grünen Innenhof, der von der gesamten Anlage umschlossen wird. Hier befinden sich der Spielplatz und reichlich Fahrradstellplätze.

 

Nach der großen Wohnbebauung „Mühlenstraße – Am Postbahnhof“ freuen wir uns, für diesen Bauherrn ein weiteres anspruchsvolles Projekt umsetzen zu dürfen.

 

Bauort
Fließstraße 13-18 in 12439 Berlin-Schöneweide

 

Bauherr

Hilpert Flies GmbH

 

Auftragsvolumen

26,0 Mio. Euro

 

Planer

Architekten: DAHM Architekten und Ingenieure

Statik: IB Fiebig

 

Bauzeit

Erstes Haus: 15.03.2015 bis 15.08.2016

Zweites Haus: 15.09.2015 bis 15.02.2017

 

Leistungsbereiche

schlüsselfertig

 



zurück